Wechsel des Vereinslokales

Antworten
spy
Beiträge: 70
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 16:46
Wohnort: Gmunden
Kontaktdaten:

Wechsel des Vereinslokales

Beitrag von spy » So 26. Jan 2020, 10:07

Hallo Zusammen.

Wie einige von Euch schon mitbekommen habt wurde der Neubauhof für uns in den letzten Tagen, Wochen, Monaten immer unattraktiver.
Daher haben wir uns entschlossen, das Vereinslokal zu wechseln.

Das ist unser neuer Treffpunkt:

Gasthaus Adam Jagerl
Schafwiesenstraße 101, 4600 Wels

Wir treffen uns dort jeden 2. Samstag ab 15:00 Uhr.
Es ist aber auch möglich, schon früher zu kommen.

Warum haben wir uns für dieses Lokal entschlossen?
- Öffnungszeiten: 10:30 bis Mitternacht
- Wenn vorher vereinbart können wir auch schon um 8:30 rein (wichtig für Turniere)
- Warme Küche (11:00-14:00, 17:00-21:00), das Essen ist gut und hält sich im üblichen Preisrahmen
- Nettes und flexibles Personal
- Ist für viele Bolter-Team Mitglieder besser erreichbar als der Neubauhof (Anreise über Autobahn)
- Es gibt Lagerfläche für Gelände. Es wird wieder ein Kasten für Gelände aufgestellt.
- …

Also, wir freuen uns wenn wieder mehr Bolter-Team Mitglieder vorbeischauen!
Gäste sind auch herzlich willkommen.
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren! Brecht

Branwolf
Beiträge: 14
Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:11

Re: Wechsel des Vereinslokales

Beitrag von Branwolf » Do 18. Jun 2020, 11:37

Schau di au! Da ist man mal ein paar Monate nicht im Forum und schon ändert sich ALLES :o
Ich spiele inzwischen zwar ausschließlich das Middle Earth Tabletop, würde aber trotzdem gerne wieder mal zum Quatschen vorbeikommen.
Der Standort Wels hat mich kurz abgeschreckt, laut Google beträgt meine Fahrzeit dank Autobahn aber bloß 2min mehr. Das ist verkraftbar :)
Ois daun, see you soon (wenn's terminlich past :roll: )

spy
Beiträge: 70
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 16:46
Wohnort: Gmunden
Kontaktdaten:

Re: Wechsel des Vereinslokales

Beitrag von spy » Di 23. Jun 2020, 11:01

Wir freuen uns, wenn du vorbei schaust!
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren! Brecht

Antworten